Suchen Sie die "beste" Kinderwunschklinik im Ausland?
Wir analysieren Ihre Bedürfnisse, die Behandlungsmöglichkeiten, die bevorzugten Reiseziele und finden die besten Kinderwunschkliniken für Sie.

IVF und Eizellspende in Nordzypern

IVF in Nordzypern - grundlegende Informationen

Eizellspende in Nordzypern

Kurzinformation zur IVF mit Spendereiern in Nordzypern
4,500-6,000 Kostenspanne für Eizellspenden in Nordzypern
  • Eizellspendezyklen pro Jahr1
    keine Daten
  • Durchschnittliche Eizellspende-Erfolgsquote 2
    keine Daten
  • Eizellspende
    Anonym
  • Verfügbarkeit von Spendern
    Kaukasisch, afrikanisch / Schwarz, arabisch
IVF und Eizellspende in Nordzypern - Verfügbarkeit und Beschränkung
Altersgrenze für weibliche Patienten45 - 55
50-55 Jahre, wenn Patienten bestimmte Kriterien erfüllen und sich bestimmten Tests unterzogen haben
IVF-Behandlungen für alleinstehende FrauenErlaubt
IVF-Behandlungen für weibliche gleichgeschlechtliche PaareErlaubt
Auswahl des GeschlechtsNur zulässig, wenn medizinische Gründe vorliegen
Aus Gründen des Familienausgleichs nicht erlaubt
Maximale Anzahl der zu transferierenden Embryonen
IVF mit gespendeten Eizellen
3
Maximale Anzahl der zu transferierenden Embryonen
IVF mit eigenen Eizellen
3
Eizellspende - AnonymitätAnonym
Einige Merkmale, Vorgeschichte und Fähigkeiten können dem Empfänger offenbart werden - je nach Entscheidung der Klinik
Verfügbarkeit von EizellspendernSehr gut
Alter der Eizellspenderin18-34
Maximale Anzahl geborener Kinder von ein und derselben EizellspenderinKeine Daten
nicht durch die Gesetzgebung spezifiziert, von jedem
Klinik individuell
Samenspender - maximales AlterKeine Daten
nicht durch die Gesetzgebung spezifiziert, von jedem
Klinik individuell
Maximale Anzahl von Kindern, die von einem und demselben Samenspender geboren werdenKeine Daten
nicht durch die Gesetzgebung spezifiziert, von jedem
Klinik individuell
Kinderwunschkliniken in NordzypernKinderwunschkliniken in Nordzypern >>>
Sources: IVF Clinics' data published at eggdonationfriends.com and fertilityclinicsabroad.com | IVF Aroad Patients Guide, WhereIVF.com >>>

Warum IVF in Nordzypern?

Lassen Sie uns mit einigen geopolitischen Fakten beginnen. Zypern, eine der größten Inseln im Mittelmeer, ist seit über 40 Jahren politisch geteilt. Heutzutage besteht sie aus zwei Teilen – der Republik Zypern, die im Süden und Westen liegt, und der türkisch kontrollierten Republik Nordzypern. Da die Europäische Union für Nordzypern (das nicht als „Staat im Sinne der EU-Regelungen“ gilt) besondere rechtliche Regelungen hat, ist dieser Teil der Insel von seinem südlichen Nachbarn getrennt zu betrachten und bietet eine andere Reihe von IVF-Behandlungsregelungen.

Wenn es um IVF und Eizellspende geht, bleibt Nordzypern eines der beliebtesten Reiseziele für Patientinnen aus Westeuropa, der Türkei und den Ländern des Nahen Ostens. Die beiden wichtigsten Gründe dafür sind die deutlich niedrigeren Behandlungskosten und die (im europäischen Vergleich) recht liberalen IVF-Regelungen. Wenn man dazu noch gute Gesundheitseinrichtungen, einfache Reisemöglichkeiten und eine Urlaubsumgebung hinzufügt, die dazu beitragen, den Stress im IVF-Zyklus abzubauen, erhält man ein äußerst wettbewerbsfähiges Reiseziel, das im Vergleich zu anderen beliebten europäischen Reisezielen (wie Spanien oder der Tschechischen Republik) günstig ist. Die beiden beliebtesten und größten Städte in Nordzypern sind Nikosia und Kyrenia, die reich an kulturellem Erbe und Touristenattraktionen sind. Dort befinden sich auch die meisten IVF-Kliniken.

Gründe, für IVF oder Eizellspende nach Nordzypern zu gehen

Kinderwunschkliniken in Nordzypern

Zwar gibt es 14 IVF-Kliniken in Nordzypern, doch nur 5 von ihnen erfüllen die neuesten Bestimmungen, die 2014 in Kraft getreten sind. Die 9 verbleibenden Kliniken, die noch vom Gesundheitsministerium zertifiziert sind, waren jedoch verpflichtet, bis Ende 2019 die notwendigen Änderungen vorzunehmen.

Da Nordzypern immer noch von keinem anderen Land außer der Türkei anerkannt wird, sind seine Kinderwunschkliniken nicht verpflichtet, ihre Ergebnisse und Erfolgsraten an eine internationale Überwachungsorganisation wie ESHRE zu melden. Aus diesem Grund ist es nicht möglich, die genaue Anzahl der in Betrieb befindlichen Kliniken, ihre Effizienz und die Qualität der Behandlung unabhängig zu überprüfen. Heute ist unser offizielles Wissen über IVF-Kliniken in Nordzypern immer noch begrenzt. Wir haben alle örtlichen Kliniken persönlich besucht und uns dafür entschieden, nur diejenigen zu zeigen, die ein zufriedenstellendes Niveau der medizinischen Dienstleistungen und einen guten Kundenservice aufweisen. Es ist sicherlich eine wichtige Sache, die Sie bedenken sollten, bevor Sie sich für eine Fruchtbarkeitsbehandlung an genau diesem Zielort entscheiden.

Verfügbare Kliniken in Nordzypern
Cyprus Dunya IVF Clinic

Die Kinderwunschklinik Dünya in Zypern bietet die neusten reproduktiven Eingriffe, um internationalen Patienten bei der Erfüllung des Wunsch nach einem Baby zu helfen. Dünya, welches

Sehen Sie mehr »

Fruchtbarkeitsbehandlungen in Nordzypern

Was Nordzypern von anderen europäischen IVF-Destinationen unterscheidet, ist seine große Auswahl an Behandlungsmöglichkeiten. Darüber hinaus sind die Bestimmungen recht liberal, was wiederum Nordzypern zu einem sehr beliebten Ziel für internationale IVF-Patienten macht.

In Nordzypern liegt das Höchstalter für eine Patientin bei 58 Jahren, vorausgesetzt, die Frau erfüllt bestimmte Kriterien und hat sich bestimmten Tests unterzogen. Alle Fälle von Patienten über 55 werden jedoch dem Gesundheitsministerium und der Ethikkommission zur Prüfung und Genehmigung vorgelegt. Die Patienten können erst dann behandelt werden, wenn sie diese Genehmigung erhalten haben. Die Altersgrenze für einen männlichen Partner liegt bei 65 Jahren, aber unter einigen besonderen Umständen kann die Ethikkommission über einige Jahre mehr entscheiden. Die Fertilitätshilfe ist nicht auf verschiedengeschlechtliche Paare beschränkt – sowohl alleinstehende Frauen als auch Frauen in lesbischen Beziehungen werden akzeptiert (obwohl die letztere Möglichkeit offiziell nicht im Gesetz erwähnt wird). Die von Nordzypern angebotene Anonymität bei der IVF-Behandlung ist eine Regel.  Sowohl Ei- als auch Samenspenderinnen können ihre Identität privat halten, auch die Embryonenspende ist anonym.

Das soziale Einfrieren von Eizellen ist ebenso erlaubt wie das Einfrieren von Embryonen. Die Aufbewahrungszeit der eingefrorenen Eizellen oder Embryonen hängt vom Alter und Gesundheitszustand der Patientinnen ab. Die Wahl der Fertilitätsbehandlung in Nordzypern umfasst auch die genetische Präimplantationsdiagnostik (sowohl PGS als auch PID), was äußerst wichtig ist, um zu verhindern, dass bestimmte genetische Krankheiten oder Störungen auf das Kind übertragen werden. Bei medizinischen Indikationen ist die Geschlechtsauswahl generell erlaubt.

IVF für lesbische Paare in Nordzypern

Die meisten IVF-Kliniken in Nordzypern akzeptieren gleichgeschlechtliche weibliche Paare.

Eizellspende in Nordzypern

Wenn Sie hauptsächlich an einer Eizellspende interessiert sind, könnte Nordzypern eine vernünftige Option für Sie sein. Die Anonymität der Eizellspenderinnen ist streng geschützt, und selbst erwachsene Kinder können ihre leiblichen Eltern nicht suchen, wenn sie dies wünschen. Wenn man Menschen erlaubt, anonym zu spenden, erhöht sich das Spendenaufkommen, was zu einem größeren Spenderpool und folglich zu kürzeren Wartelisten führt. Dies in Verbindung mit einer obligatorischen phänotypischen Übereinstimmung von Spenderin und Empfängerin kann für Patientinnen, die in Europa nach IVF-Behandlungsmöglichkeiten suchen, ein entscheidender Faktor sein.

Informationen über Eizellspender in Nordzypern verfügbar

Wie bereits erwähnt, ist die Eizellspende anonym, was bedeutet, dass weder die persönlichen Daten der Spenderin noch ihre Bilder IVF-Patientinnen und ihren zukünftigen Kindern zur Verfügung stehen. Im Gegensatz zu einigen Ländern wie dem Vereinigten Königreich haben Kinder, die als Ergebnis einer Spende geboren werden, auch nach dem 18. Lebensjahr keinen Zugang zu Informationen über ihre Spenderin, so dass die Privatsphäre der Spenderin gewahrt bleibt.

Trotzdem haben die Empfängerinnen von Eizellspenden immer noch Zugang zu vielen notwendigen Informationen über die Spenderin. Dies bezieht sich sowohl auf körperliche Merkmale wie Rasse, Augen- und Haarfarbe, Größe oder Gewicht als auch auf die Art der abgeschlossenen Ausbildung und Fähigkeiten. Man kann auch erfahren, wie alt die Spenderin ist, welche Blutgruppe und welchen Rhesusfaktor sie hat und wie viele Kinder sie bereits hat. All das hilft, eine wohlüberlegte und vernünftige Entscheidung zu treffen und den Spender auszuwählen, der am besten zu Ihrer Familie passt.

Qualifikationen von Eizellspendern

Nordzypern ist bekannt für seine eher liberale Haltung gegenüber der IVF-Behandlung, was aber nicht bedeutet, dass es keine rechtlichen Einschränkungen gibt. Im Allgemeinen sollte eine Spenderin nicht älter als 34 Jahre sein und muss sich einem Qualifizierungsprozess unterziehen, bei dem auf Infektionskrankheiten getestet wird.

Spender sind gesetzlich verpflichtet, die folgenden Tests durchzuführen:

  • HIV
  • Hepatitis A und B
  • Anti-HCV
  • RPR – VDR
  • HTLV – I/II
  • Chlamydien
  • Gonorrhöe.

Die Spender müssen sich auch genetischen Tests unterziehen, um das Risiko der häufigsten genetischen Störungen (Thalassämie, Sichelzellanämie, Mukoviszidose und Karyotyp) zu ermitteln. Eizellspenderinnen müssen sich auch einem psychologischen Screening unterziehen.

Es gibt keine Informationen darüber, wie viele genetische Nachkommen Eizellspenderinnen haben können.

Embryonenspende in Nordzypern

Embryonenspenden sind in Nordzypern erlaubt. Genau wie bei der Eizellspende ist sie anonym, so dass die Identität der Spenderinnen den Empfängerinnen niemals bekannt sein wird. Die maximale Anzahl der Embryonen, die während einer IVF übertragen werden dürfen, beträgt 3. Einer der größten Vorteile der Embryonenspende ist die Tatsache, dass sowohl die medizinischen Daten der Spermien- als auch der Eizellspenderin der Klinik bekannt sind. Sie wurden bereits bei erfolgreichen IVF-Behandlungen eingesetzt, so dass sie Sicherheit und Qualität gewährleisten.

IVF-Kosten in Nordzypern

Nordzypern ist eines der erschwinglicheren Ziele für Unfruchtbarkeitspatienten, die erhebliche Einsparungen erzielen können. Vor allem, wenn Sie vorhaben, während Ihrer Behandlung mehr für Reisen und Unterkunft auszugeben.

Die durchschnittlichen Kosten für die Behandlung mit Eizellspende liegen in Nordzypern zwischen € 4.500 und € 6.000, während Sie für einen einzigen IVF-Zyklus mit eigenen Eizellen in Nordzypern zwischen € 2.700 und € 5.700 ausgeben müssen.

Quellen: Leitfaden für IVF-Patienten im Ausland, WhereIVF.com >>> | Bericht über Patientenbefragungen 2013-2019, Fertility Clinics Abroad Ltd., Edinburgh, August 2019 | Bericht über Patientenbefragungen 2013-2019, IVF Media Ltd., Dublin, August 2019

Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass die Preisangebote, die die Kliniken mit der Öffentlichkeit teilen, nicht immer alle Zusatzleistungen enthalten. Um im Voraus zu wissen, worauf Sie sich einlassen, prüfen Sie immer, ob es keine Abkürzungen oder versteckten Extras gibt. Es lohnt sich auf jeden Fall nachzufragen, ob der präsentierte Preis die folgenden Komponenten enthält:

  • das Honorar der Spenderin, ihre Medikamente und Untersuchungen (falls Sie an einer Eizellspende interessiert sind)
  • Eizellentnahme
  • Spermagewinnung und Spermaaufbereitung
  • ICSI
  • IVF-Erweiterungen (Techniken im IVF-Labor)
  • Übertragung von Blastozysten
  • Vitrifikation (Einfrieren) und Lagerung von
  • Embryonen/Blastozysten
  • Eingefrorener Embryotransfer

IVF-Erfolgsraten in Nordzypern

Die Erfolgsraten der IVF-Behandlung hängen von einer Reihe von Faktoren ab, von denen die wichtigsten die Parameter zur Beurteilung der eigenen Fertilität der Patientin sind. Gute Kliniken können die Erfolgschancen einer IVF-Behandlung nicht garantieren, aber sie können sie sicherlich erhöhen. Wir gehen davon aus, dass gute Fertilitätskliniken in Nordzypern sich von den ESHRE veröffentlichten durchschnittlichen europäischen IVF-Erfolgsraten nicht unterschreiten.

In Nordzypern gibt es kein Zentralregister oder eine externe Agentur, die die Erfolgsraten der Kliniken überprüft und bestätigt. Daher ist es fast unmöglich, die Ergebnisse von einem unabhängigen Standpunkt aus zu beurteilen, und wir müssen uns ganz auf die Zahlen und Meinungen verlassen, die die Kliniken mit uns teilen. Bevor Sie sich für eine Behandlung entscheiden, ist es immer empfehlenswert, zu prüfen, ob die Klinik, die Sie ausgewählt haben, voll akkreditiert ist und von einem leitenden Organ reguliert wird.

Die Informationen über akkreditierte Zentren für assistierte Reproduktion finden Sie auf der Website des Gesundheitsministeriums von Nordzypern. Die Informationen werden jedoch möglicherweise nicht aktualisiert und die Webseite ist vollständig auf Türkisch.

ESHRE sammelt keine Daten aus Nordzypern, da dieses Land von der Europäischen Union nicht anerkannt ist. Daher sind in der Vergleichstabelle der Erfolgsraten bei der Eizellspende unten die Daten für Nordzypern leer.

Erfolgsraten von Eizellspenden* pro Frauenalter in Europa – beliebte Länder
Land / Alter der Frau<3435-39≥40
Spanien53.8
57.4
53.7
Tschechische Republik44.741.040.2
Griechenland59.658.954.3
NordzypernKeine Daten / nicht von ESHRE gesammelt
Ukraine64.366.361.9
Russland46.745.542.8
Portugal43.746.449.2
Polen45.344.240.3
Lettland100.0*16.7*7.7*
Vereinigtes Königreich41.944.041.8
*Schwangerschaftsraten pro Embryotransfer. Quelle: ART in Europa, 2016: von ESHRE aus europäischen Registern generierte Ergebnisse >>> | *Für Lettland wurden nur 101 ED-Zyklen gemeldet – nicht genug Daten.

IVF-Gesetze und Akkreditierung von Kliniken in Nordzypern

Die IVF-Behandlung wird in Nordzypern durch das örtliche Gesundheitsministerium geregelt, das eine nationale Verwaltungsbehörde für Fertilitätskliniken in diesem Teil der Insel ist. Für den Betrieb und die Durchführung von IVF-Behandlungen benötigt eine Klinik eine Lizenz, die vom ministeriellen Koordinationskomitee ausgestellt wird. Die lizenzierten Kliniken werden jedes Jahr auf ihre Einhaltung hin überprüft. Darüber hinaus müssen Ärzte, die IVF-Behandlungen durchführen und für Eizellen- und Embryotransfers verantwortlich sind, ebenfalls über entsprechende Zertifikate und Lizenzen verfügen.

Der wichtigste Rechtsakt in Bezug auf Gesetze und Richtlinien zur assistierten Reproduktion ist die Verordnung über Methoden der reproduktiven Behandlung (Organ Nakli Yasası Tüp bebek Tüzüğü). Zusätzlich zu diesem Dokument gibt es auch die Verordnung über Zentren für Reproduktionsbehandlungen, die die operativen Standards und Verfahren für die Fruchtbarkeitsbehandlung in IVF-Kliniken beschreibt.

Die Patienten müssen bedenken, dass Nordzypern der selbsternannte Staat ist, der nur von der Türkei anerkannt wird, und obwohl es ein Teil der Europäischen Union ist, gilt das EU-Recht dort nicht. Dies ist besonders wichtig im Hinblick auf potenzielle Rechtsstreitigkeiten. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass die Suche nach rechtlichen Lösungen vor den örtlichen Gerichten äußerst kompliziert sein kann.

IVF in Nordzypern – Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie viel kostet die IVF-Behandlung in Nordzypern?

Die durchschnittlichen Kosten für die Behandlung mit Eizellspende liegen in Nordzypern zwischen € 4.500 und € 6.000, während Sie für einen einzigen IVF-Zyklus mit eigenen Eizellen zwischen € 2.700 und € 5.700 ausgeben müssen. Darüber hinaus gibt es einige zusätzliche Dienstleistungen und Verfahren, für die Patientinnen im Laufe ihrer Behandlung bezahlen müssen. Trotzdem ist Nordzypern immer noch eine kostengünstigste Option als andere beliebte europäische Reiseziele.

Welche Art von IVF-Behandlung ist in Nordzypern gesetzlich erlaubt?

Nordzypern ist eines der liberalsten Reiseziele in Bezug auf die verfügbaren IVF-Behandlungsoptionen. Es hat eine der höchsten Altersgrenzen für eine weibliche Patientin (58 Jahre alt – mit Zustimmung der Ethikkommission) und IVF-Behandlungen sind sowohl für alleinstehende Frauen als auch für lesbische Paare erlaubt (obwohl letztere Option offiziell nicht im Gesetz erwähnt wird). Die Eizell-/Sperma-/Embryonenspende ist anonym, und es gibt keine Beschränkung für Eizellen, die in IVF-Zyklen mit eigenen Eizellen befruchtet werden können. In IVF-Zyklen mit gespendeten Eizellen liegt die bevorzugte Anzahl von Eizellen guter Qualität bei 10 pro Zyklus. Die genetische Präimplantationsdiagnostik (sowohl PGS als auch PID) wird in Nordzypern ebenfalls in die Wahl der Fertilitätsbehandlung einbezogen.

Wie hoch sind die IVF-Erfolgsraten in Nordzypern?

Da Nordzypern immer noch von keinem anderen Land außer der Türkei anerkannt wird, sind seine Kinderwunschkliniken nicht verpflichtet, ihre Ergebnisse und Erfolgsraten an internationale Überwachungsorganisationen zu melden. Darüber hinaus gibt es auch keine Informationen über Erfolgsraten, die von irgendeinem nationalen Leitungsorgan veröffentlicht werden. Die Patienten können ihr Wissen nur von den eigenen Websites und Berichten der Kliniken beziehen.

Welches sind die am häufigsten für eine IVF-Behandlung in Nordzypern ausgewählten Städte?

Gegenwärtig sind in Nordzypern weitere 14 IVF-Zentren in Betrieb. Fast alle zertifizierten IVF-Kliniken befinden sich in den größeren Städten Nordzyperns: Nikosia und Kyrenia.

Welche wichtigen Gesetze regeln die IVF-Behandlung in Nordzypern?

Das Grundgesetz der In-vitro-Fertilisation in Nordzypern ist die Verordnung über Reproduktionsbehandlungsmethoden (das Gesetz 57/2014 und die Gesetzgebung 381 – 2016). Zusätzlich zu diesem Dokument gibt es auch die Verordnung über Zentren für Reproduktionsbehandlungen (das Gesetz 32/1998), die die Betriebsstandards und Verfahren für die Fruchtbarkeitsbehandlung in IVF-Kliniken beschreibt.

Wo kann ich die Informationen über IVF-Kliniken in Nordzypern finden?

Die Informationen über akkreditierte Zentren für assistierte Reproduktion finden Sie auf der Website des Gesundheitsministeriums: https://saglik.gov.ct.tr/. Die Informationen werden jedoch möglicherweise nicht aktualisiert und die Webseite ist vollständig auf Türkisch.
Falls Sie Hilfe bei der Auswahl der Kinderwunschklinik im Ausland brauchen Nehmen Sie sich 3 Minuten Zeit. Man kann mindestens ein paar Stunden einsparen.
Falls Sie nach einer Eizellspende im Ausland suchen, verwenden Sie EizellspendeFreunde Online-Tool für Patienten, Kinderwunschklinik Auswahl Test.
Wir analysieren Ihre Bedürfnisse, Verfügbarkeit der Eizellspenderin, Wunschreiseziel und finden die passende Kinderwunschklinik für Sie.

Falls Sie Hilfe bei der Auswahl der Kinderwunschbehandlung mit Eizellspende  im Ausland brauchen Nehmen Sie sich 3 Minuten Zeit. Man kann mindestens ein paar Stunden einsparen.

Falls Sie nach einer Eizellspende im Ausland suchen, verwenden Sie EizellspendeFreunde Online-Tool für Patienten, Kinderwunschklinik Auswahl Test. Wir analysieren Ihre Bedürfnisse, Verfügbarkeit der Eizellspenderin, Wunschreiseziel und finden die passende Kinderwunschklinik für Sie.
Eizellspende im Ausland - beliebte Ziele.
In diesem Artikel verwendete Ressourcen
Aleksander Wiecki

Aleksander Wiecki

Aleksander ist ein spezialisierter Marketingprofi, Manager für Patientenerfahrungen und Verfechter der Transparenz und Wahrheit der IVF-Behandlung. Er verfügt über fundiertes Fachwissen und Hintergrundwissen in der IVF-Branche, einschließlich IVF-Kliniken, Genetic Laboratories und IVF-Patienten. Aleksander ist der festen Überzeugung, dass zwischen IVF-Patienten und IVF-Kliniken eine Lücke besteht. Es ist diese Lücke, in der Patienten auf die häufigsten Fallen der IVF-Behandlung hereinfallen könnten. Deshalb brauchen Patienten Hilfe und Unterstützung, die sie nicht unbedingt von Kinderwunschkliniken erhalten. Die Unterstützung, die aus einer objektiven, vertrauenswürdigen und zuverlässigen Quelle kommt. Aleksander ist regelmäßiger Gast bei ESHRE-Jahrestreffen, der Fertility Show in London, dem Fertility Forum, dem IMTJ - Medical Travel Summit sowie Fruchtbarkeitsausstellungen und Konferenzen auf der ganzen Welt.
Sie suchen die "beste" IVF-Klinik im Ausland?

Wir analysieren Ihre Bedürfnisse, die Verfügbarkeit von Eizellspenderinnen sowie die Präferenzen für den Bestimmungsort.