IVF in Spanien auf einen Blick

Einfrieren von Eiern – alles was Sie wissen müssen | Interview mit Prof. Luciano Nardo

Inhaltsverzeichnis

Wenn es um die weibliche Fruchtbarkeit geht, ist das Alter von entscheidender Bedeutung. Wenn Frauen älter werden, nehmen ihre Eizellen in Anzahl und Qualität ab, was zu Problemen bei der natürlichen Empfängnis führt. Aus diesem Grund scheint das Einfrieren von Eizellen eine perfekte Lösung zu sein, die hilft, die biologische Uhr anzuhalten. Wir haben Prof. Luciano Nardo, klinischer Direktor der Reproductive Health Group, zum Thema Social Egg Freezing befragt. Wenn Sie in den Zwanzigern oder frühen Dreißigern sind und in Zukunft eine Familie planen, ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie.

Einführung in das Eizellen einfrieren

Das Einfrieren von Eizellen wurde von der HFEA (Human Fertilisation & Embryology Authority), der britischen Aufsichtsbehörde für Fruchtbarkeitskliniken, als „schnell wachsende klinische Technik zur Erhaltung der Fruchtbarkeit einer Frau“ anerkannt. Es ist sicherlich ein Bereich, in dem es in den 20 Jahren, in denen ich als Fruchtbarkeitsspezialist tätig bin, viele Fortschritte gegeben hat. Die Technologie hat sich weiterentwickelt und damit auch die Einstellung zum Einfrieren von Eizellen, wobei ein großer Anstieg der Fälle zu verzeichnen ist, in denen Eizellen aus sozialen und nicht aus medizinischen Gründen eingefroren werden.

Was auch immer Ihre Gründe sind, diese Technik in Betracht zu ziehen, es gibt einige Aspekte, über die Sie unbedingt nachdenken sollten, bevor Sie mit dem Verfahren beginnen.

Was bedeutet Eizellen einfrieren?

Einfach ausgedrückt bedeutet das Einfrieren von Eiern, dass Eier aus Ihren Eierstöcken entnommen, unbefruchtet in einem Labor eingefroren und dort aufbewahrt werden, damit Sie sie zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl verwenden können.

Wie sieht der Prozess aus?

Der Prozess besteht aus 5 Schritten: Ersttermin, Vorbereitung, Überwachung, Sammlung und Einfrieren.

  • Bei Ihrer ersten Konsultation mit Ihrem Fruchtbarkeitsspezialisten wird Ihre medizinische und reproduktive Vorgeschichte besprochen, und Ihr Berater kann zunächst einige Untersuchungen oder Tests empfehlen, bevor Sie fortfahren. Dies ist normalerweise eine Blutuntersuchung, um Ihre Eierstockreserve zu untersuchen, und möglicherweise auch eine Ultraschalluntersuchung.
  • Wenn Sie bereit sind, weiterzumachen, müssen Ihre Eierstöcke stimuliert werden. Dies geschieht durch die Einnahme von Fruchtbarkeitsmedikamenten, um die Anzahl der produzierten Eizellen während Ihres nächsten Zyklus zu maximieren.
  • Die Überwachung erfolgt mit Ultraschall und manchmal auch mit Blutuntersuchungen. Ziel ist es festzustellen, wann der beste Zeitpunkt für die Eiersammlung ist.
  • Die Eizellentnahme wird im Operationssaal durchgeführt, während Sie unter Sedierung sind. Die Eizellen werden entnommen, indem eine spezielle Sonde unter Ultraschallkontrolle in die Vagina eingeführt wird und die Eizellen aus den Follikeln entnommen werden. Die Entnahme dauert in der Regel etwa 20 Minuten.
  • Reife Eizellen, die für das Einfrieren geeignet sind, werden mit einer Technik namens Vitrifikation eingefroren und im Labor gelagert. Dort bleiben sie, bis Sie sich entscheiden, sie zu verwenden.

social egg freezing

Einfrieren und Lagerung

In der Vergangenheit wurden Eizellen mit einer „Slow Freezing“-Methode eingefroren. Dies machte sie jedoch anfällig für die Bildung von Eiskristallen in den Zellen, die die Eizelle so sehr schädigen würden, dass sie eine erfolgreiche Befruchtung nicht überleben würde. Bei der Vitrifikation, der jetzt verwendeten Technik, werden die Eizellen in flüssigem Stickstoff so schnell eingefroren, dass die Wahrscheinlichkeit, dass sich schädliche Kristalle bilden, deutlich geringer ist. Das derzeitige Gesetz in Großbritannien besagt, dass Eizellen bis zu 10 Jahre lang eingefroren werden können.

Wer sollte ihre Eizellen einfrieren?

Die drei Gruppen von Frauen, die am häufigsten Eizellen einfrieren lassen, sind:

  • Diejenigen, die ihre Fruchtbarkeit bewahren wollen, damit sie möglicherweise in der Zukunft ein Kind bekommen können (dies wird als „Social Egg Freezing“ bezeichnet). Dies könnte der Fall sein, weil sie noch keinen festen Partner gefunden haben, keine etablierte Karriere haben oder finanziell nicht stabil genug sind, um eine Familie gründen zu wollen.
  • Diejenigen, die sich einer medizinischen Behandlung wie einer Chemotherapie unterziehen müssen, die ihre Fruchtbarkeit beeinträchtigen kann.
  • Personen, die eine geschlechtsangleichende Operation in Erwägung ziehen.

Wann ist der beste Zeitpunkt, seine Eizellen einfrieren zu lassen?

Das Alter, in dem Sie sich zum Zeitpunkt des Einfrierens von Eizellen befinden, hat einen direkten Einfluss auf die späteren Erfolgschancen – je jünger Sie (und Ihre Eizellen) sind, desto höher sind die Erfolgsaussichten.

Aus klinischer Sicht ist der beste Zeitpunkt während Ihrer 20er oder frühen 30er Jahre, bis zum Alter von 35 Jahren. Aber interessanterweise wurde laut dem neuesten Bericht der HFEA „Egg freezing in fertility treatment: trends and figure 2010 – 2016“ herausgefunden, dass je jünger eine Frau ist, wenn sie ihre Eizellen einfriert, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie zurückkehrt, um sie zu verwenden. Man nimmt an, dass dies daran liegt, dass jüngere Frauen eine bessere Chance haben, auf natürlichem Wege schwanger zu werden, ohne ihre eingefrorenen Eizellen verwenden zu müssen, wenn sie sich in der Lage sehen, eine Familie zu gründen. Ältere Frauen (Ende 30) hingegen benötigen möglicherweise mehr Zyklen, um eine ausreichende Anzahl von Eizellen zu sammeln, und haben eine niedrigere Geburtenrate, aber es wurde festgestellt, dass sie eher in die Klinik zurückkehren, um ihre eingefrorenen Eizellen zu verwenden, da ihre Fähigkeit, auf natürlichem Wege schwanger zu werden, nachgelassen hat.

Wie stehen sie Chancen mit eingefrorenen Eizellen Mutter zu werden?

Obwohl die Zahl der abgeschlossenen Zyklen zum Einfrieren und Auftauen von Eizellen in Großbritannien im Vergleich zu anderen Formen der Fruchtbarkeitsbehandlung relativ klein bleibt, steigen die Zahlen. Die Geburtenraten von IVF mit eingefrorenen gespendeten Eizellen entsprechen den Erfolgsraten von frischen Zyklen, und während die Geburtenraten von eingefrorenen eigenen Eizellen derzeit leicht unter denen von frischen Zyklen liegen, steigen auch sie an. Wie bereits erwähnt, ist jedoch das Alter der Patientin zum Zeitpunkt des Einfrierens ihrer Eizellen ein entscheidender Faktor bei der Betrachtung der Erfolgsraten. Daher würde ich jeden, der das Einfrieren von Eizellen in Erwägung zieht, dazu ermutigen, den Prozess in einem möglichst jungen Alter zu beginnen, um sich selbst die beste Chance auf ein erfolgreiches Ergebnis im späteren Leben zu geben.

Reproductive Health Group clinic

Wie viel kostet es, Eier einzufrieren?

In unserer Klinik, der Reproductive Health Group, betragen die Kosten für das Einfrieren von Eizellen derzeit £3.450, ohne Beratung, Bluttests, Screening, Medikamente und Lagerung.

Das Einfrieren von Eizellen ist eine aufregende Aussicht, die es Ihnen ermöglichen könnte, Ihre Familie zu dem Zeitpunkt zu gründen, der für Sie und Ihren Lebensstil am besten geeignet ist. Allerdings ist es wichtig, die Erfolgsraten realistisch einzuschätzen und Faktoren wie das Alter zu berücksichtigen, die diese beeinflussen könnten.

Über den Autor:
EizellspendeFreunde.com

EizellspendeFreunde.com

Wir sind ein Team von erfahrenen IVF-Vermarktern, IVF-Autoren und Managern für IVF-Patientenerfahrung mit mehr als 10 Jahren Erfahrung auf dem IVF-Markt. Seit 2013 unterstützen wir Patienten, die eine IVF-Behandlung im Ausland suchen, und stellen ihnen einzigartige Hilfsmittel, IVF-Klinik-Rankings, Sonderberichte, Artikel und Videos zur Verfügung, die sich auf echtes medizinisches Wissen konzentrieren - damit die Patienten gut informierte Entscheidungen treffen können. Wir veröffentlichen Artikel, die "die Realität der IVF-Behandlung" zeigen, da wir der festen Überzeugung sind, dass Transparenz und Wahrheit für IVF-Patienten das Wichtigste sind, wenn sie sich nach einer IVF-Klinik umsehen. Die EizellspendeFreunde wurden 2018 vom International Medical Travel Journal als "Beste medizinische Reise-Website" ausgezeichnet und sind Unterstützer des Fertility Network UK. Die EizellspendeFreunde wurden bei Forbes.com als zuverlässige Informationsquelle über IVF-Eizellspende-Behandlungen vorgestellt.
Sie suchen die "beste" IVF-Klinik im Ausland?

Wir analysieren Ihre Bedürfnisse, die Verfügbarkeit von Eizellspenderinnen sowie die Präferenzen für den Bestimmungsort.