Kryo Versand für IVF - Leitfaden 2021 | EizellSpendeFreunde.de
Suchen Sie die "beste" Kinderwunschklinik im Ausland?
Wir analysieren Ihre Bedürfnisse, die Behandlungsmöglichkeiten, die bevorzugten Reiseziele und finden die besten Kinderwunschkliniken für Sie.

Kryo Versand in Europa. Kosten, Verfügbarkeit und Rechtsfragen

Kryo Versand in Europa

Kryo Versand ist der Transport verschiedener gefrorener Biomaterialien, z. B. für die IVF (Embryonen, Sperma, Eizellen), Pharmazeutika oder Biomaterialien tierischen Ursprungs in einem speziellen medizinischen Behälter – Dewar.

Ein erfolgreicher Kryo Versand ist ohne die richtigen Behälter einfach nicht möglich. Die einzige Möglichkeit, kryokonservierte IVF-Proben zu transportieren, ist die Verwendung von medizinischen Behältern, die als Dewar oder Trockenversandbehälter bezeichnet werden. Diese Behälter entsprechen den Vorschriften der EU-Geweberichtlinien 2004/23/EG, 2006/1/EG und 2006/86/EG.

Wofür sind diese Behälter gedacht? Die Biomaterialien müssen bei einer speziellen Temperatur (-196 °C) in nativem Stickstoff transportiert werden, damit sie nicht auftauen und ihre Eigenschaften verlieren. Nur ein Embryologe kann das Biomaterial für eine weitere erfolgreiche Befruchtung richtig auftauen. Wie werden die Behälter befüllt? Der Kurier nimmt einen vorgekühlten Dewar und übergibt ihn dem Embryologen, der für das Einfüllen des gefrorenen Biomaterials in den Dewar verantwortlich ist. Es ist wichtig, die allgemeinen Empfehlungen für die Verpackung zu folgen:

  • Ein kleiner Behälter fasst bis zu 3 Kelche oder Halter, d.h. 7 Strohhalme in einem Fläschchen auf 1 Kelch,
  • In einem kleinen Behälter sind maximal 21 Strohhalme enthalten,
  • Ein großes Loch kann 12 Halter – 24 Becher – bis zu 84 Strohhalme aufnehmen. In 1 Strohhalm von 1 bis 3 Eizellen, zum Beispiel.
  • Es wird empfohlen, ihn in einer einstufigen Verpackung zu transportieren.

Die Patienten nehmen Kryo-Versanddienste in Anspruch, weil sich ihr Spendermaterial in einem anderen Land befindet als dem, in dem sie behandelt werden. Die Dokumente, die für den Versand benötigt werden, müssen entsprechend allen Anforderungen und Genehmigungen übersetzt werden. Die Patienten müssen die Kosten für den Kryo Transport aus eigener Tasche bezahlen. Es ist gängige Praxis, dass alle erforderlichen Dokumente und Genehmigungen von der Kryo Versandfirma bearbeitet werden und den Gesetzen Ihres Landes entsprechen.

Um mehr über den Transport von IVF-Proben zu erfahren, können Sie sich auch die Videos mit Fragen und Antworten zum Kryo Versand ansehen.

Kryo Versand. Rechtsfragen und Verfügbarkeit

In einigen Ländern gibt es eine spezielle staatliche Stelle, die alle IVF-bezogenen Transporte (Sperma, Eizellen, Embryonen) international überwacht und genehmigt. Das sind die Anvisa in Brasilien, die HFEA in Großbritannien, die FDA in den USA und Kanada, usw.

  • Die EU-Gewebe- und Zellrichtlinien (EUTCD) sind die europäische Richtlinie, die die Prozesse im Zusammenhang mit der Reproduktionsmedizin innerhalb der EU beschreibt. Die Richtlinie beschreibt insbesondere auch die Bedingungen für den Import und Export von IVF-Proben aus anderen Drittstaaten. Es sollte auch beachtet werden, dass jedes EU-Land zusätzliche lokale Gesetze für den Transport von Proben für die künstliche Befruchtung haben kann.
  • In Großbritannien gelten die Vorschriften der HFEA (Human Fertilization and Embryology Authority). Sie sind der EUTCD sehr ähnlich, aber die Vorschriften und die Verantwortung für ihre Einhaltung gelten für die britischen Kliniken.
  • FDA (Food and Drug Administration). Die Food and Drug Administration beschreibt Vorschriften und Anforderungen, auch für Kliniken in den Vereinigten Staaten, die Materialproben aus anderen Ländern erhalten.
  • ICAO und IATA. Organisationen, die die Transportvorschriften und -anforderungen für Biomaterialien an Bord von Flugzeugen beschreiben.

Einige Kliniken in den Ländern der Europäischen Union lassen den direkten Versand außerhalb der EU nicht zu, aber einige Kurierdienste haben einen legalen Weg gefunden, diese Maßnahme zu umgehen. Wenn die Proben aus dem Ausland versandt werden, sollten dem Zollamt Rechnungen vorgelegt werden, in denen die Menge des versendeten Materials, die Eigenschaften der Ausrüstung, in der es transportiert wird, die Absender- und Empfängerangaben, die Ausfuhr-/Einfuhrdaten und der verwendete Transportweg beschrieben sind. Auf der Grundlage dieser Rechnungen sowie des internationalen Kooperationsabkommens und der Daten des Spediteurs (d. h. des Kuriers) wird einige Tage vor der Reise eine Zollvorabfertigung durchgeführt; je nach Land ist manchmal auch eine elektronische Anmeldung erforderlich. ARK Kryo bearbeitet jeden einzelnen Transportantrag und stellt alle erforderlichen Informationen und Dokumente in der für den Patienten und das Zielland geeigneten Sprache zur Verfügung.

Prozess und Zeitrahmen für den Versand von Eizellen, Sperma oder Embryonen

Der Patient sucht sich ein Transportunternehmen mit dem besten Ruf auf dem Markt, setzt sich mit ihm in Verbindung und gibt Informationen über die gewünschte Menge des zu versendenden Materials, die Abhol- und Lieferadresse sowie den Zeitrahmen an. Wenn Sie einer der unzähligen internationalen Patienten sind, die sich für eine komplette Fruchtbarkeitsbehandlung im Ausland entschieden haben, müssen Sie ein zuverlässiges Transportunternehmen wählen. Es ist wichtig, dass Sie ein Unternehmen finden, das Ihren Tiefkühltransport fachkundig abwickelt und Ihre Anforderungen an die Kryolieferung erfüllt.

Nachdem Sie eine Wahl getroffen haben, schickt Ihnen das gewählte Transportunternehmen einen Kostenvoranschlag. Wenn Sie das Angebot annehmen, erhalten Sie ein Paket mit Dokumenten, die Sie und die Klinik ausfüllen müssen, um den Prozess in Gang zu setzen (zu den Dokumenten gehören eine Vereinbarung für den Transport, ein Übergabevertrag, Einfuhr-/Ausfuhrgenehmigungen usw.). Nachdem die Dokumente fertig sind, werden Zeit und Datum mit beiden abgebenden/empfangenden Einrichtungen vereinbart und ein Kurier macht sich mit dem Container und den Dokumenten auf den Weg, wobei die Lieferung in der Regel innerhalb von 24-72 Stunden erfolgt. Nach erfolgter Zustellung schickt der Kurier eine Benachrichtigung an den Kunden, wenn möglich mit Fotobeweis. Einige (wenige) Versandunternehmen bieten ein Versicherungspaket für gefrorene Biomaterialien an. Sollte die Sendung während des Transports beschädigt werden, besteht also die Möglichkeit, eine Entschädigung zu erhalten. Solche Fälle sind jedoch selten, da diese Art des Versands mit einem persönlichen Kurier die höchste Sicherheitsstufe hat und man ihr vertrauen kann.

Bitte beachten Sie! Die Standardtransportunternehmen (wie Fedex und DHL) können nicht garantieren, dass Ihre Kryomaterialien nicht geröntgt werden. Schon aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie die Dienste von spezialisierten Kryoversandunternehmen in Anspruch nehmen. Sie kennen die Besonderheiten des Geschäfts und begleiten den Container mit Ihren Kryomaterialien während der gesamten Reise. Sie wissen, wie sie mit dem Personal der IVF-Klinik und den Patienten sowie mit den Sicherheitskontrollen am Flughafen kommunizieren müssen.

Risiken des Versands von kryokonserviertem Material

Beim IVF-Versand sind ein verantwortungsbewusster Kurier und ein ordnungsgemäß gewarteter Trockenversandbehälter der Schlüssel zum sicheren Transport. Um sicherzustellen, dass die Bedingungen, einschließlich der Temperatur und der Transportdauer, für eine reibungslose Zustellung optimal sind, sollten nur von der International Air Transport Association (IATA) zugelassene Trockenversandbehälter (Dewars) für diesen Transportprozess verwendet werden.

Die Innentemperatur des Trockenversandbehälters wird während des gesamten Transports in regelmäßigen Abständen von einem Datenlogger gemessen, um sicherzustellen, dass die Proben niemals höheren Temperaturen ausgesetzt werden und um die Stabilität der inneren Umgebung zu gewährleisten. Die Umweltstabilität eines Dewars wird ständig geprüft und die Datenlogger werden gewartet, um mögliche Probleme zu minimieren. Der Behälter wird während des Transports stets aufrecht gehalten.

Es ist immer eine gute Idee, mit Ihrem Kryo Versandunternehmen über dessen Garantiepolitik zu sprechen. Die meisten Kryounternehmen (einschließlich ARK Kryo) sind stolz darauf, eine 100% Garantie für die Überlebensrate beim Transport zu geben, oder Sie haben Anspruch auf die vollständige Rückerstattung Ihres Geldes. Wenn Sie also Ihre Reise garantieren möchten, können Sie einfach nach dem Garantieprogramm fragen.

Kryo Versandkosten

Bei der Auswahl eines Kurierunternehmens sollten Sie daran denken, dass der Preis nach drei unten aufgeführten Hauptkriterien berechnet wird:

  • Welche Ausrüstung eignet sich am besten unter der angegebenen Menge an biologischem Material, das transportiert werden muss?
  • Komplexität der Strecke (Zeitaufwand, Entfernung),
  • Verwaltungsgebühren (Zoll, zusätzliche Reisekosten für den Kurier).

Diese drei Hauptfaktoren bestimmen die Kosten und bilden in Verbindung mit der Marge der Dienstleistungen des Unternehmens den Verkaufspreis für den Kunden. Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für Kosten, die von Kryo Versendern für Patienten angegeben wurden:

  • Europa – Europa, €1.600-2.300 – 2-4 Tage
  • Europa – Asien, 2.600-3.600 € -2-6 Tage
  • Europa – USA, 2.700 € – 3.600 € – 2-6 Tage
  • Europa – Kanada, €2.700-3.600 – 2-6 Tage
  • Europa – Südamerika, €3.200-5.500 – 2- 6 Tage
  • Europa – Afrika, €3.200-4.000 – 2-6 Tage
  • Europa – Australien, 3.200-4.500 € – 4-10 Tage.

Kryo Versand. Erfolgsgeschichten. Echte Patientengeschichten

Patientin verschickt ihre Embryonen von Spanien in die Ukraine

Die Patientin hatte ihre Embryonen in Spanien gelagert und wollte 8 davon in die Ukraine schicken. Sie wandte sich an eines der Kurierunternehmen in Osteuropa, das den Transport für sie organisierte. Die Kosten beliefen sich auf 2.200 €. Obwohl ein direkter Versand von Spanien in die Ukraine in manchen Fällen aufgrund der komplizierten IVF-Gesetze in Spanien nicht möglich ist, gelang es dem Versandunternehmen, den Transport legal über eine andere Klinik in der EU abzuwickeln.

LGBT+ Paar. Spermatransport aus den USA

Ein LGBT+-Paar wollte seine Spermaprobe aus den USA in die Ukraine transportieren, wo sie eine perfekte Eizellenspenderin gefunden hatten und Embryonen für die Leihmutter erzeugen wollten. Der gesamte Prozess dauerte vom Start bis zum Entbindungstermin etwa 4 Wochen und kostete ca. 3.200 USD.

Single Frau. Embryotransport

Single Frau plante eine IVF-Behandlung mit ihren Embryonen in einer anderen Klinik, da die Kosten für das Programm zu hoch waren. Daher wandte sie sich an ein Kurierunternehmen, das ihr beim Transport von einer Klinik in Deutschland zu einer Klinik in Kenia half, wo sie erfolgreich schwanger wurde.

Kryo Versand – FAQ

Patienten fragen häufig nach dem Versand von biologischem Material ins Ausland. Schauen Sie sich die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Kryo Versand an.

Wie viel Zeit wird für den Kryo Transport benötigt? Wie lange dauert der Transport des gefrorenen Materials?

In der Regel dauert es zwischen 24 Stunden und 3-6 Tagen (die Laufzeit hängt davon ab, wie weit Sie die Lieferung benötigen), einschließlich 1-3 Wochen für die Vorbereitung der Dokumente, bevor der Kurier abfährt.

Wie viel Gefriergut passt in einen Behälter?

In einen Behälter passen bis zu 9 Fläschchen oder 21 Strohhalme für die kleinen Handtragebehälter.

Kann ich international versenden?

Ja, natürlich. Die meisten Kryo Versandunternehmen bieten sowohl nationale als auch internationale Versanddienste an.

Kann ich eine Versicherung für das zu versendende genetische Material abschließen?

Ja, mehrere Kryo Versandunternehmen bieten Versicherungspolicen für den IVF-Versand an.

Sollte ich bei der Abholung der Entbindung in der Klinik anwesend sein?

Für Kryo Versandunternehmen gilt diese Anforderung nicht, aber einige Kliniken verlangen in manchen Fällen, dass Sie zu diesem Zeitpunkt anwesend sind.

Können Embryonen, Sperma oder Eizellen in einem Behälter verschickt werden?

Ja, wenn alle gefrorenen Proben in einen Behälter passen, können sie zusammen verschickt werden.

Kann infiziertes biologisches Material (HIV, Hepatitis infiziert) versandt werden?

Ja, es kann versandt werden, allerdings nur in einem speziellen Dewar und getrennt von gefrorenem Material anderer Patienten.

Wer sollte das Transportunternehmen auswählen: ich oder mein Arzt?

Die Entscheidung über die Wahl des Versandunternehmens obliegt allein dem Patienten. Die Patienten können das Unternehmen wählen, das sie am vertrauenswürdigsten und zuverlässigsten finden.

*Dieser Beitrag wurde in Zusammenarbeit mit ARK Kryo, einem internationalen Transportunternehmen, verfasst.

Über den Autor:
EizellspendeFreunde.com

EizellspendeFreunde.com

Wir sind ein Team von erfahrenen IVF-Vermarktern, IVF-Autoren und Managern für IVF-Patientenerfahrung mit mehr als 10 Jahren Erfahrung auf dem IVF-Markt. Seit 2013 unterstützen wir Patienten, die eine IVF-Behandlung im Ausland suchen, und stellen ihnen einzigartige Hilfsmittel, IVF-Klinik-Rankings, Sonderberichte, Artikel und Videos zur Verfügung, die sich auf echtes medizinisches Wissen konzentrieren - damit die Patienten gut informierte Entscheidungen treffen können. Wir veröffentlichen Artikel, die "die Realität der IVF-Behandlung" zeigen, da wir der festen Überzeugung sind, dass Transparenz und Wahrheit für IVF-Patienten das Wichtigste sind, wenn sie sich nach einer IVF-Klinik umsehen. Die EizellspendeFreunde wurden 2018 vom International Medical Travel Journal als "Beste medizinische Reise-Website" ausgezeichnet und sind Unterstützer des Fertility Network UK. Die EizellspendeFreunde wurden bei Forbes.com als zuverlässige Informationsquelle über IVF-Eizellspende-Behandlungen vorgestellt.
Newsletter
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Kein Spam, Benachrichtigungen nur über Neuigkeiten bezüglich IVF im Ausland.

IVF-Themen
IVF IM AUSLAND
LEITFADEN FÜR PATIENTEN
98 Seiten, 10 Länder umfassender Vergleich einschließlich Kosten, Erfolgsquoten, Popularität und rechtliche Aspekte.
Suchen Sie die "beste" Kinderwunschklinik im Ausland?

Wir analysieren Ihre Bedürfnisse, die Behandlungsmöglichkeiten, die bevorzugten Reiseziele und finden die besten Kinderwunschkliniken für Sie.